03.08. Reisestatistik V

Statistik V

Reisebilanz nach der fünften „Etappe“:

Tage unterwegs Gesamt 140
Besuchte Länder / Hauptstädte gesamt 27
Gefahrene Kilometer Gesamt 12.239 km
Benzin Verbrauch Gesamt 1.308 Liter
Ø Benzin Verbrauch pro 100 km 10,69 Liter
Benzinkosten Gesamt € 1.662,76
Ø Euro pro Liter Diesel € 1,27

Hauptstädte in dieser Etappe

Dublin, Irland
London, Vereinigtes Königreich
Brüssel, Belgien
Luxemburg, Luxemburg

15.07. Dublin, Irland – Liverpool, Vereingtes Königreich (Fähre)

Es gibt zwei Fährstrecken zwischen Irland und England, wobei hier 18 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. P&O Irish Sea betreibt eine Strecke, Dublin nach Liverpool fährt 18 mal wöchentlich.

Screenshot 2015-07-12 13.37.08

Screenshot 2015-07-12 13.39.30

Preise für den 15.07., basierend auf einem Wohnmobil mit zwei Personen und einem Hund.

Screenshot 2015-07-12 13.44.25

Wir nehmen die Nachtfähre der P&O Ferries, Abfahrt um 21:;30 in Dublin und Ankunft um 05:30 in Liverpool.


Directferries: Fähren von Irland nach England


Details zu Liverpool gibt es unter anderem auf https://de.wikipedia.org/wiki/Liverpool

15.07. Dublin, Irland

Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (209)

Die Samuel Beckett Brücke über den Fluss Liffey ist eine 120 Meter lange und 48 Meter hohe Schrägseilbrücke. Sie ist nach dem irischen Schriftsteller Samuel Beckett benannt. Der Entwurf stammt vom spanischen Architekten Santiago Calatrava und erinnert an eine liegende Harfe. Die Harfe ist ein bekanntes Wahrzeichen von Irland.


Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (210)

14.07. Dublin, Irland

Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (207)

Das Trinity College ist eine renommierte Universität in Dublin. Es ist Mitglied der Coimbra-Gruppe, einer 1985 gegründeten Vereinigung von europäischen Universitäten. Das College wurde 1592 von Königin Elisabeth I für protestantische Studenten gegründet. Es diente vorher als Augustinerkloster.


 

Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (208)

Das Nationalmuseum von Irland (Irish National Museum) wurde 1877 gegründet und umfaßt rund vier Millionen Ausstellungsstücke. Schwerpunkte der Sammlungen sind Geschichte, Irische Kunst, Kultur und Naturgeschichte.

12.07. Dublin, Irland

Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (203)

Das ursprünglich im März 2010 als Grand Canal Theatre eröffnete Theater und Veranstaltungszentrum wurde 2012 in Bord Gais Energy Theatre umbenannt. Das Theater ist das größte seiner Art in ganz Irland.


Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (204)

Der kleine Seebadeort Malahide mit etwa 13.000 Einwohnern liegt nordöstlich von Dublin und besitzt auch einen eigenen Hafen. Das gleichnamige Schloß Malahide stammt aus dem 11. Jahrhundert und kann auch während regelmäßiger Führungen besichtigt werden. Ausserdem gibt es auf dem Schloßgelände noch ein Spielzeugmuseum.