10.07. Rosslare, Irland

Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (199)

Rosslare ist ein kleines Dorf an der Südküste Irlands im County Wexford. Bekannter ist allerdings Rosslare Harbour, heute der wichtigste Umschlagplatz für den Güterverkehr zwischen dem Europäischen Festland und der Republik Irland ist. Rosslare selbst besitzt nur wenige Gasthäuser oder Hotels, hat aber eine eigene Bank und Polizeistation sowie eine romantische Kirche.


Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (200)

Der Leuchtturm „Hook Lighthouse“ steht auf der Halbinsel Hook Head, die etwa eine Autostunde von Rosslare entfernt ist. Das Leuchtfeuer wurde bereits im 13. Jahrhundert errichtet und ist somit eines der ältesten in Europa sowie das älteste in Irland.

08.07. Cherbourg, Frankreich – Rosslare, Irland (Fähre)

Zwischen Frankreich und Irland gibt es vier Fährstrecken, auf denen neun Überfahrten wöchentlich angeboten werden. Eine (von vielen) Webseite(n) mit einem guten Überblick über alle Fähren ist z.B. die Seite von Direct Ferries.

Screenshot 2015-06-27 12.42.54

Screenshot 2015-06-27 12.40.38

Preise für den 08.07., basierend auf einem Wohnmobil mit zwei Personen und einem Hund.

Screenshot 2015-06-27 12.55.16

Wir haben uns für die Irish Ferries um 18:00 Uhr von Cherbourg nach Rosslare entschieden, also auf los geht’s los…


Direct Ferries: Fähren von Frankreich nach Irland


Details von Rosslare (nicht gerade viele) findet man auf https://de.wikipedia.org/wiki/Rosslare_Harbour