18.07. Liverpool, Vereinigtes Königreich – London, Vereinigtes Königreich (356 km, 03:59)

Auf geht’s nach London. Dort bleiben wir dann wieder eine Woche. Mal sehen, ob sie das Versprechen mit dem dauernden Regen einhalten werden…

Screenshot 2015-06-26 07.59.56


Weitere Details über London gibt es dann auf https://wbogner2015.wordpress.com/london-vereinigtes-konigreich/

Advertisements

17.07. Liverpool, Vereinigtes Königreich

Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (213)

Liverpool besitzt zwei Kathedralen. Die protestantische neugotische Liverpool Cathedral wurde zwischen 1904 und 1978 erbaut und gilt als einer der größten Sakralbauten jener Epoche.


Free_App___instaweatherpro__instaweather__instaweatherpro__weather__wx__android (214)

Das „Museum of Liverpool“ ist das größte neu gebaute Museum in Großbritannien, welches ausschließlich der Geschichte Liverpools gewidmet ist. Es wurde rest 2011 eröffnet. Auf keinen Fall verpassen darf man die 360° Filme über Liverpool und Everton FC sowie – natürlich – über eine der ersten Boybands: die Beatles.

15.07. Dublin, Irland – Liverpool, Vereingtes Königreich (Fähre)

Es gibt zwei Fährstrecken zwischen Irland und England, wobei hier 18 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. P&O Irish Sea betreibt eine Strecke, Dublin nach Liverpool fährt 18 mal wöchentlich.

Screenshot 2015-07-12 13.37.08

Screenshot 2015-07-12 13.39.30

Preise für den 15.07., basierend auf einem Wohnmobil mit zwei Personen und einem Hund.

Screenshot 2015-07-12 13.44.25

Wir nehmen die Nachtfähre der P&O Ferries, Abfahrt um 21:;30 in Dublin und Ankunft um 05:30 in Liverpool.


Directferries: Fähren von Irland nach England


Details zu Liverpool gibt es unter anderem auf https://de.wikipedia.org/wiki/Liverpool